Design & Test impedanzkontrollierter Leiterplatten · Software & Testsysteme zur Fehlerdiagnose auf Leiterplatten

Speedstack Si

Speedstack Si Design von PCB Übertragungsleitungen und Lagenaufbauten.

 

Speedstack Si besteht aus Si9000e und Speedstack

Anforderung einer Speedstack Si Demoversion

Speedstack Si Referenzanwender

 

Die Speedstack_Si ist eine Bündellösung bestehend aus dem Si9000e Field Solver Transmission Line Design System und dem Speedstack Multilayer Lagenaufbau-Generator. Wenn Sie sowohl einen leistungsfähigen und präzisen Field Solver zur Bestimmung der Leitungsparameter als auch eine Lagenaufbaudokumentation benötigen, dann ist Speedstack Si richtig für Sie.  Die Speedstack Si Bündellösung bietet eine besonderen Preisvorteil im Vergleich zu den einzelnen Softwarekomponenten.

Design von PCB Übertragungsleitungen und Lagenaufbauten

Broschüre download

 

 

Kundenspezifische Ausdrucke:

 

Der neue Report Writer bietet kundenspezifische Dokumentation nach Maß.

 

Klare, umfassende Dokumentation:

 

Erstellen und dokumentieren Sie Lagenaufbau-Informationen in einem klaren und konsistenten Format. Die Materialauswahl und der Lagenaufbau kann einfach ausgedruckt oder in Dateiform zwischen Leiterplatten-Designer und Leiterplattenhersteller ausgetauscht werden.

 

Ihre Materialdatenbank:

 

Leiterplattenhersteller können eine eigene Datenbank mit häufig verwendeten Standardmaterialien und Lagerware anlegen. Informationen über Preise und Material-eigenschaften können hinterlegt werden. Diese Informationen stehen den Designer zur Verfügung, um die richtige Materialauswahl basierend auf den Kosten/Lieferzeit und Eigenschaften treffen zu können.

Eine umfangreiche Materialdatenbank aller namhaften Hersteller steht hier zum Download bereit.

 

Design Rule Check:

 

Echtzeit-Design Rule Checks zeigen fehlerhafte Materialwahl, Kupfer-Unsymmetrie, RCC-Folien auf Innenlagen und weitere Designparameter.

 

Die Speedstack Si ist ideal für Sie, wenn Sie folgende Anforderungen haben:

 

  • Impedanzberechnung auf Leitungen und Verlustmodellierung auf Multilayer-Leiterplatten mit mehrfachen impedanzkontrollierten Modellen pro Lagenaufbau.
  • Ermittlung der Leitungseigenschaften für weitere Simulationen, bevor ein Design in die Produktion gelangt.
  • Experimentieren mit verschiedenen Lagenaufbauten - z.B. Ersetzen von Materialien mit Lieferengpässen und Überprüfung der Gesamtdicke, Leiterbreiten und Impedanzwerten. Über die integrierte Softwareschnittstelle zwischen Si9000e Impedanzberechnung und dem Speedstack Lagenaufbaumodul können sämtliche Impedanzwerte zeitsparend in einem Arbeitsgang neu berechnet werden.

 

Falls Leiterbreitenanpassungen erforderlich sind, können die neuen Aufbauten rasch mit Kollegen ausgetauscht werden. Zum Öffnen der Lagenaufbaudateien steht ein kostenloser Speedstack Viewer von Polar zur Verfügung.

 

Systemanforderungen

Eine Übersicht über die PC-Systemanforderungen finden Sie unter AP605

 

Für weitere Fragen oder eine Demoversion der Speedstack Si kontaktieren Sie uns unter germany@polarinstruments.eu oder Tel. +43 7666 20041-0

Polar instruments GmbH

 

Aichereben 16

4865 Nussdorf am Attersee

Austria

 

+43 7666 20041-0

Fax +43 7666 20041-20

 

germany@polarinstruments.eu

Polar Instruments (Asia Pacific) Pte Ltd

 

Interlocal Centre, #07-23

100G, Pasir Panjang Road,

Singapore 118523

 

+65 6873 7470 / +65 6873 7470

Fax +65 6872 7471

 

mail@polarinstruments.asia

www.polarinstruments.asia

© 2021 Polar Instruments GmbH

Fachverband für Design,

Leiterplatten- & Elektronikfertigung

Video hier